Die umgangssprachliche Wendung in der Bedeutung ÔÇ×immer wieder ├╝ber sein Lieblingsthema sprechen; seiner Marotte, Schw├Ąche nachgeben" bezieht sich auf das n├Ąrrische Benehmen des Affen. Wie fr├╝her einmal der Leierkastenmann oder Scherenschleifer seinem ├äffchen ein St├╝ck Zucker gab, damit es seine Kunstst├╝ckchen zeigte, so f├╝ttert man im ├╝bertragenen Sinn die eigenen Vorlieben oder Schw├Ąchen mit ÔÇ×Zucker", wenn man st├Ąndig dar├╝ber redet oder ihnen nachgibt: Die meisten, die sich zur Diskussion meldeten, wollten nur ihrem Affen Zucker geben.

Kunden-Login