Die Wendung bezieht sich darauf, dass die zuckerhaltige Süßholzwurzel früher zur Herstellung von Arzneien und Süßwaren geschabt oder geraspelt wurde. Die Bedeutung „Schmeichelei“ schließt sich an süß im Sinne von „angenehm, liebenswürdig“ an.

Kunden-Login