Die Wendung stammt aus der Seemannssprache. Vor allem bei Seegefechten kam es fr├╝her darauf an, durch geschickte Man├Âver das gegnerische Schiff in den Windschatten zu bekommen.

Kunden-Login