Vom 23. Juli bis 23. August steht die Sonne in der N├Ąhe des Sirius, des so genannten Hundssterns. Er ist Teil des Sternbilds ┬╗Gro├čer Hund┬ź ÔÇô mythologisch betrachtet einer der Jagdhunde des Orion - und schon die Griechen der Antike machten diesen Stern f├╝r die um diese Zeit eintretende sommerliche Hitze verantwortlich. Auch in Mitteleuropa fallen die hei├česten Tage des Jahres meist in diese Zeit. 8,8 Lichtjahre von der Sonne entfernt liegt also der Hund oder vielmehr der Grund f├╝r die Hitze begraben.

Kunden-Login